MTM-2000 Pro - MIG MAG Schutzgas Schweißgerät MIG-2000 Fülldraht + E-Hand IGBT Inverter 230V
Art.Nr.: MTM-2000
Not available now!

Delivery status: available immediately

339,99 €

including 19% VAT., no shipping costs (DHL Deutsche Post)

  • 30 - 200 amps MIG MAG
  • 20-150 amps MMA
  • Suitable for filler wire
  • up to 200mm / 5Kg wire rolls
  • 2-roll wire feed unit
  • 230V 1-phase
Produktdetails anzeigen

The professional inverter welding machine MTM-2000 Pro was specially designed for industrial use. With the powerful and compact MIG, MAG & E-hand welding device, wire spools up to 200mm in diameter (5Kg) can be processed. The device enables MIG / MAG welding between 30 and 200 amperes. The Euro central connection also enables the use of hose packages from other manufacturers. The IGBT inverter, the heart of the welding machine, produces pure direct current - this has the advantage that the weld seam burns in deeper and lies flatter on the material. This enables almost spatter-free welding. Even problematic seams such as falling, standing or upside down can be managed without any problems. The welding machine combines the latest IGBT inverter technology in the smallest of spaces. The device can be used to weld metals such as steel and stainless steel as well as aluminum (Teflon core and nozzles for aluminum are required - not included in the scope of delivery) in excellent quality.

 

IGBT Invertertechnologie (Siemens/Infineon) IGBT inverter technology (Insulated Gate Bipolar Transistor): IGBTs are a further development of vertical MOSFETs. IGBTs are used in the high-performance area because they have a high forward reverse voltage and can switch very high currents and are hardly subject to wear even in the long term. They are insensitive to external magnetism and high-frequency voltages. For this reason, IGBT technology can be found in almost all well-known industrial inverter welding machines today instead of the lighter and cheaper MOSFET mass technology.

MIG (Metall Inert Gas) Schweißen MIG welding (metal inert gas welding): Usually the noble gas argon or helium is added to keep the atmospheric oxygen away from the weld seam. These shielding gases are required to weld high-alloy steels, non-ferrous metals and aluminum alloys.

MAG (Metall Aktiv Gas) Schweißen MAG welding (metal active gas welding): MAG welding uses either pure CO2 (carbon dioxide) or a mixed gas of CO2, argon and O2 to protect the welded joint according to the special requirements. The MAG welding process is mainly used for unalloyed steels. Sheet metal in body construction is also mainly welded using this process.

MIG MAG Fülldraht Schweißen MIG MAG cored wire welding: The welding machine is suitable for cored wire welding. Cored wires are not solid wires, they consist of a sheet metal jacket and a powder or gas filling. No separate shielding gas is required because the protective material is already in the wire. Materials added by dissociation form self-protecting flux-cored wires over the weld metal. The advantage is that there is no need to carry heavy gas cylinders and set up wind protection devices. Due to the somewhat poorer welding properties of cored wire, its use is somewhat limited. However, it is a welcome filler material on construction sites and during assembly work.

MMA / Stick / ARC - Elektrodenschweißen MMA welding: At the same time, a welding rectifier for manual electric welding (MMA) with a rod electrode is integrated in the device. The welding current is continuously adjustable. Stick electrodes can be welded with positive or negative polarity. The special properties of this control system, such as high speed and precision of the control, give it excellent quality when welding with any type of clad electrodes. Purely basic rod electrodes can also be welded with this without any problems. To do this, the polarity of the connections on most types of electrodes must be reversed, i.e. the negative pole on the electrode and the positive pole on the workpiece. The basic electrodes are an exception here; they are also easier to weld at the positive pole. The same applies to certain makes of cellulose electrodes. Hot-start and anti-stick function make the welding machine a high-end even in MMA mode.

Due to the generous design of the IGBT inverter electronics in the "MTM-2000 Pro" welding machine, the duty cycle (ED) at full load is 200Amp. = 60%, at 155A = 100%. To determine the ED, the standard EN 60974-1 (Hobby = EN 50060) applies to professional welding machines. The ED is determined within a cycle time of 10 minutes (100%). An ED of 60% means that the welding time is 6 minutes (60%) and the cooling time is 4 minutes (40%). Basically, the higher the ED, the fewer the mandatory breaks.

This means that extensive welding work on the material can be carried out with the MTM-2000 Pro welding device without having to take long breaks for cooling, which is otherwise only possible with devices that cost much more.

 

IGBT Invertertechnologie (Siemens/Infineon) IGBT-Invertertechnologie (Insulated-Gate-Bipolar-Transistor): IGBT's sind eine Weiterentwickelung vertikaler MOSFET's. IGBT's werden im Hochleistungsbereich eingesetzt, da sie über hohe Vorwärts-Sperrspannung verfügen und sehr hohe Ströme schalten können und dabei selbst auf Dauer kaum Verschleiß unterliegen. Sie sind unempfindlich gegen Fremdmagnetismus und hochfrequenten Spannungen. Aus diesem Grund findet man heute in fast allen namhaften Industrie- Inverter-Schweißgeräten IGBT-Technologie anstelle der leichteren, und preiswerteren MOSFET-Massentechnologie.

 

MIG (Metall Inert Gas) Schweißen MIG-Schweißen (Metall-Inertgasschweißen): Hierbei in der Regel das Edelgas Argon oder auch Helium zugeführt, um den Luftsauerstoff von der Schweißnaht fernzuhalten. Diese Schutzgase werden benötigt, um hochlegierte Stähle, NE-Metalle und Aluminium-Legierungen zu schweißen.

MAG (Metall Aktiv Gas) Schweißen MAG-Schweißen (Metall-Aktivgasschweißen): Beim MAG- Schweißen wird entweder mit reinem CO2 (Kohlenstoffdioxid) oder einem Mischgas aus CO2, Argon und O2 gearbeitet, um die Schweißverbindung entsprechend den besonderen Erfordernissen zu schützen. Das MAG- Schweißverfahren wird hauptsächlich bei unlegierten Stählen eingesetzt. Auch Bleche im Karosseriebau werden hauptsächlich mit diesem Verfahren geschweißt.

MIG MAG Fülldraht Schweißen MIG MAG Fülldrahtschweißen: Das Schweißgerät ist zum Fülldraht- Schweißen geeignet. Fülldrähte sind kein Massivdrähte, sie bestehen aus einem Blechmantel und einer Pulver- oder Gas- Füllung. Hierbei wird kein separates Schutzgas benötigt da sich der Schutzwerkstoff bereits im Draht befindet. Durch Dissoziation beigemischte Materialien bilden selbstschützende Fülldrähte eine eigene Schutzhülle über dem Schweißgut. Der Vorteil liegt darin das dass Mitführen von schweren Gasflaschen und das Aufstellen von Windschutzvorrichtungen gänzlich entfällt. Aufgrund der etwas schlechteren Schweißeigenschaften von Fülldraht ist der Einsatz etwas begrenzt. Auf Baustellen und bei Montagearbeiten ist es jedoch ein gern gesehener Zusatzwerkstoff.

Schutzgas- Nachlauf Gasnachlauf: Die Gasnachflusszeit wird automatisch durch den eingestellten Schweißstrom geregelt und gewährleistet sicheren Schutz gegen Versprödung.

Der Euro- Zentralanschluß ermöglicht auch Nutzung von Schlauchpaketen anderer Hersteller.

MMA / Stick / ARC - Elektrodenschweißen E-Hand Schweißen: Gleichzeitig ist ein Schweiß-Gleichrichter zum Elektro-handschweißen (MMA) mit Stab- Elektrode im Gerät integriert. Der Schweißstrom ist stufenlos regelbar. Stabelektroden können mit positiver oder mit negativer Polarität verschweißt werden. Die speziellen Eigenschaften dieses Regelungssystems, wie hohe Geschwindigkeit und Präzision der Steuerung verleihen ihm ausgezeichnete Qualität beim Schweißen mit jeder Art von Mantel- Elektroden. Auch reinbasische Stab- Elektroden können hiermit problemlos verschweißt werden. Hierfür müssen bei den meisten Elektrodentypen die Anschlüsse umgepolt werden, das heißt den Minuspol an die Elektrode und den Pluspol ans Werkstück. Eine Ausnahme machen hier auch die basischen Elektroden, sie lassen sich ebenfalls besser am Pluspol verschweißen. Das Gleiche gilt auch für bestimmte Fabrikate von Zelluloseelektroden. Hot-Start und Anti-Stick Funktion machen das Schweißgerät auch im E-Hand Modus zu einem High End.

Hot-Start Hot-Start: Durch die Hot-Start Funktion wird die Spannung beim Start automatisch erhöht so das auch problematische Elektroden zünden. Nach dem Zünden schaltet das Gerät automatisch auf die eingestellte Spannung zurück.

Anti-Stick Anti-Stick: Die Anti-Stick Funktion verringert den Strom sofort automatisch und verhindert somit das ausglühen der Elektrode.

S - Kennzeichnung S-Kennzeichnung: Das Schweißen ist auch unter hoher elektrischer Gefährdung z.B. im Kesselbau und Container zugelassen.

Kühlung - Ventilatorgekühlt Ventilator- Kühlung

 

  Modell: MTM-2000 Pro
     
  Eingangsspannung: 230V / 1-Phase
  Frequenz: 50/60 Hz
  Eingangsstrom eff./max.: 19 A/ 27 A
  Leerlaufspannung: 58 V
  Gehäuseschutzgrad: IP21S
  Isolationsklasse: F
  Überspannungsschutz: ja
  Kühlung: Lüfter, Zwangsgekühlt
     
MIG Schweißstrom: 40-200 A
MAG  Arbeitsspannung: 16,5 - 23 V
  Einschaltdauer (ED) 60%: 200 A
  Einschaltdauer ED 100%: 155 A
  Gas-Magnetventil: ja
  Drahtvorschubgeschwindigkeit: 2,5 - 16 m/min
  Drahtrollendurchmesser max.: 200mm / 5Kg
  geeignete Drahtdurchmesser: 0,6/0,8/0,9/1,0/1,2 mm
  mitgelieferte Drahtführungsrolle: 0,8 / 1,0 mm
  Drahtführungsrolle Typ: Typ-B
     
MMA Schweißstrom: 20-150 A
  Arbeitsspannung: 20,8 - 27,2 V
  Einschaltdauer (ED) 60%: 150 A
  Einschaltdauer ED 100%: 112 A
  geeigneter Elektrodendurchmesser: 1 - 4 mm
  Hot-Start: ja
  Anti-Stick: ja
  Invertertyp: IGBT (Siemens/Infineon)
  Gebaut nach: EN 60974-1
  EG Richtlinien Konformität: CE
  Gewicht netto: 10,5 Kg
  Abmessungen L/H/B: 480x330x200 mm
  1x MTM-2000 Pro Schweißgerät, 230V
  1x 5Kg Drahtrolle 0,8mm Stahl
MIG/MAG 1x MIG Schweißbrenner MB25, 3m
  1x Stromdüse
  1x Gasdüse MB25
     
MMA 1x Elektrodenhalter 200A, 3m
  1x Masseklemme 200A, 3m
  1x Anleitung
Contact
Question on item


Contact


Other customers have also bought the following items

This is just a small selection of our products